Skip to main content

Haribo Adventskalender

Die Gründung der deutschen Süßwarenfirma Haribo-Holding GmbH & Co. KG geht bereits schon auf das Jahr 1920 zurück. Der Gründer Hans Riegel konnte schon 1922 das Standard.Produkt in Gestalt des sogenannten Goldbärchens etablieren, wobei der Name ganz bewusst gewählt worden war, um eine entsprechende Abgrenzung zum den Markt bis dato dominierenden Gummibären erzielen zu können.

Ein weiteres beliebtes Produkt von Haribo, welches allerdings erst weitaus später in das Sortiment aufgenommen wurde, war das Fruchtgummi Maoam. Der Goldbär repräsentiert jedoch auch weiterhin den Kern des erfolgreichen Sortiments von Haribo. Er wird in unterschiedlichsten farblichen Nuancen und dementsprechend auch in mehreren verschiedenen Geschmacksrichtungen durch Haribo angeboten. Dies sind im Allgemeinen: Ananas, Zitrone und Orange, Erdbeere, Himbeere und schließlich auch Apfel. Angesichts bestimmter Ereignisse von bedeutendem öffentlichkeitswirksamen Charakter werden jedoch auch Sondermischungen und ganz spezielle Geschmacksrichtungen durch das Unternehmen Haribo angeboten und dann entsprechend vermarktet. Solche bedeutenden Ereignisse sind zum Beispiel regelmäßig die Fußball-Weltmeisterschaften. Hierfür kreierte das Unternehmen Haribo beim Goldbären eigens die Geschmacksrichtungen Schwarze Johannisbeere, Kirsche, Grapefruit, Melone, Waldmeister, Aprikose und Heidelbeere.

Beliebt und begehrt sind nicht nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland die stets pünktlich zur vorweihnachtlichen Zeit auf dem Markt erscheinenden Haribo Adventskalender. Eltern schätzen die Haribo Adventskalender schon allein deswegen, weil aufgrund der relativ begrenzten Menge des Inhaltes ein exzessiver Genuss der süßen Füllung praktisch ausgeschlossen wird. Für Kinder und Jugendliche, aber auch für Erwachsene, die die entsprechenden Produkte zu schätzen wissen, markiert der Haribo Adventskalender hingegen eine willkommene Gelegenheit, um sich das über die Adventszeit anhaltende Warten bis zur Bescherung am Heiligen Abend entsprechend versüßen und angenehm gestalten zu können.

Süße Verführung im Package a jeweils 300 g

Der beliebte und begehrte Haribo Adventskalender stellt eine besonders süße und angenehme Form der vorweihnachtlichen Verführung für Kinder, für Jugendliche und für Erwachsene dar und er erfreut sich demzufolge einer starken Popularität bei den hier beispielhaft erwähnten Zielgruppen.

Erhältlich ist der Haribo Adventskalender als handliches Package, welches gemäß der Spezifikation und den Angaben des Herstellers Haribo jeweils einen Inhalt von insgesamt 300 g aufweist, im Einzelhandel und alternativ auch in den einschlägig bekannten Online-Shops im Internet.

Besonders beliebt ist dabei jedoch die Bezugsquelle des renommierten Intenet-Versandhändlers Amazon. Bei diesem kann das voll im Trend liegende Produkt bequem vom heimischen Sofa aus per Mausklick geordert werden und es kommt dann meist schon innerhalb nur weniger Werktage direkt ins Haus.

Der bereits bunt und entsprechend attraktiv gestaltete und vom Layout her ausgerichtete Haribo Adventskalender ist jedoch ganz besonders bei Kindern beiderlei Geschlechts und auch der unterschiedlichsten Altersgruppen beliebt und begehrt. Farbenprächtig erweckt er stets ein Maximum an Aufmerksamkeit und bringt mit seinen hellen Tönen auch ein ganz einzigartiges fruchtiges Geschmackserlebnis ins Haus, welches letztendlich für die traditionsreichen Produkte von Haribo doch so typisch ist.

Der Inhalt vom Haribo Adventskalender im Detail

Der Inhalt vom Haribo Adventskalender setzt sich aus den verschiedensten Komponenten und Produkten dieses beliebten Herstellers zusammen, den schon unsere Eltern und auch Großeltern zu schätzen wussten. Diese einzigartige Mischung aus Goldbären und dem Fruchtgummi Maoam ist dann auch ganz vorzüglich dazu geeignet, um Kinder und Erwachsene gleichermaßen froh zu machen, ganz getreu dem Slogan und dem Motto des Unternehmens („Haribo macht Kinder froh. Und Erwachsene ebenso!“).

Die bunte, knallige und lustige Verpackung vom Haribo Adventskalender, welche das Set bereits als das geradezu ideale vorweihnachtliche Präsent für Kinder und für Jugendlich beiderlei Geschlechts prädestiniert, enthält dann auch gleich insgesamt 16 unterschiedliche und voll im Trend liegende Produkte aus dem Hause Haribo.

Hierzu zählen dann die typischen Fruchtgummis, Goldbären und auch Lakritz-Gummis, die seitens des Herstellers Haribo eigens in sogenannte Mini Beutel verpackt worden sind, welche sich hinter den insgesamt 24 Türchen des Sets verbergen. Dadurch wird eine ideale Portionierung ermöglicht und zudem auch eine saubere und hygienisch einwandfreie Produktentnahme aus dem Adventskalender und die anschließende Konsumtion ermöglicht.

Die Portionsgröße weist Haribo jeweils mit insgesamt 100 g aus. Der Energiegehalt wird mit insgesamt knapp 350 kcal angegeben. Die Inhaltsstoffe werden seitens des Herstellers Haribo angegeben als Fett und gesättigte Fettsäuren, Kohlenhydrate, Zucker, Eiweiß und schließlich auch Salz.

Im Einzelnen befinden sich hinter den 24 Türchen vom Maribor Adventskalender dann die im Folgenden aufgeführten 24 Einzel-Produkte in den jeweils angegebenen Losgrößen: 3 x Christmas-Minis 10 g, 1 x Kinder Schnuller-Minis 10 g, 1 x Goldbären-Minis 10 g, 1 x Lakritz Schnecken 13 g, 3 x Weihnachtsbären-Minis 10 g, 1 x Weihnachts-Goldbär 20 g, 1 x Kinder Schnuller 12 g, 1 x Nikolausschuh 12 g, 1 x Tropifrutti-Minis 10 g, 3 x Winterland-Minis 10 g, 3 x Süsse Weihnachten-Minis 10 g, 1 x Saft Goldbären-Minis 25 g, 1 x Fruchtschnecke 16 g, 1 x Maoam Pinballs 10 g, 1 x Maoam Würfel 22 g, 1 x Maoam Würfel Sour 22 g.

Fazit

Der ohnehin bereits seit den Zeiten Kaiser Wilhelms II. Bestehende hohe Beliebtheitsgrad de Produkte des deutschen Herstellers Haribo wird durch den Haribo Adventskalender noch einmal gestärkt. Bei Jung und Alt erfreut sich das süße Set in der vorweihnachtlichen Zeit großen Zuspruchs und gleichbleibend hoher Akzeptanz. Die Packages erlangten in der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg ein regelrechtes Image als Kult-Produkte. Dadurch konnte letztendlich auch ein hoher Marktanteil im internationalen Rahmen generiert und besetzt werden.