Skip to main content

Kneipp Adventskalender

Die Kneipp GmbH mit Sitz im bayerischen Würzburg wurde bereits im Jahre 1891 gegründet und hat sich inzwischen als bekannter Hersteller von Naturheilprodukten der unterschiedlichsten Couleur auch weltweit einen guten Ruf erworben.

Alle Produkte dieses überaus traditionsreichen Unternehmens entstammen auch heute noch durchweg dem Segment de Naturheilkunde. In diesem Zusammenhang werden durch die bayerische Kneipp GmbH zum Beispiel diverse Arten von Bademitteln, aber auch Cremes und Salben für die Körperpflege, unterschiedlichste rein pflanzliche Arzneistoffe sowie Nahrungsergänzungsmittel angeboten und vermarktet.

Als ganz besonderes Highlight innerhalb des Sortiments gilt jedoch der regelmäßig passend zur vorweihnachtlichen Zeit angebotene Kneipp Adventskalender.

Für die Auszeit in der hektischen Adventszeit

Für viele berufstätige Menschen ist gerade die mit dem Jahresendverkauf verbundene Adventszeit eine Periode, in welcher Stress und Hektik ganz besonders zu Buche schlagen. Dies führt stets zu Müdigkeit und zu körperlicher Erschöpfung und zur damit logischerweise verbundenen körperlichen und geistigen Leistungseinbuße. Umso wichtiger ist es gerade für diese Klientel, in der als besonders hektisch geltenden vorweihnachtlichen Zeit regelmäßig inne zu halten, um kleinere Auszeiten nehmen zu können.

Gerade hier setzt der beliebte Kneipp Adventskalender mit seinen vielfältigen Inhaltsstoffen aus dem Segment de Naturheilkunde an. Er enthält insgesamt 24 kleinere Fläschchen oder Döschen mit Naturheilmitteln, welche in der Regel allesamt problemlos und mit nachhaltigem Effekt bereits in der heimischen Badewanne des jeweiligen Konsumenten zum Einsatz gebracht werden können.

Der Inhalt

Es wurde eingangs bereits auf die Tatsache verwiesen, dass die Kneipp GmbH aus dem bayerischen Würzburg ein traditionsreicher Hersteller von Naturheilmitteln und hier insbesondere von dementsprechenden Badezusätzen ist. Dieses Knowhow kommt besonders auch im alljährlich auf den Markt gebrachten Kneipp Adventskalender zum Tragen, welcher inzwischen bereits Konsumenten von überall her auf der Welt zu begeistern und zu entspannen vermag.

Für die kleine und minimalistische Auszeit von der Hektik des Alltags, durchzuführen ganz bequem in der heimischen Badewanne, enthält der Kneipp Adventskalender insgesamt 24 Naturprodukte, die sich jeweils hinter den kleinen Türchen verbergen. Zum verfügbaren Repertoire, welches in der hektischen Vorweihnachtszeit erfolgreich zur Anwendung gebracht werden kann, gehören hierbei besonders die enthaltenen Aromasprudelbäder, die Badeessenzen, die Badekristalle, die populären Cremebäder und die Cremeölbäder.

Getreu der Philosophie und dem Anspruch des einstigen Firmengründers Sebastian Kneipp, garantieren diese rein natürlichen Essenzen entsprechende Wohlfühlmomente in der heimischen Badewanne, die nachhaltige Wirkungen und Effekte in Bezug auf die Gesundheit von Körper und Seele des jeweiligen Produktverwenders zeitigen können. Dabei ist grundsätzlich kein Produkt doppelt vorhanden, so dass letztendlich auch jedes einzelne Türchen vom Kneipp Adventskalender eine veritable Überraschung für den Benutzer ermöglicht.

Das beliebte und begehrte Produkt kommt in den Abmessungen von jeweils 33 cm x 45 cm x 14 cm auf den Markt.

Das Gewinnspiel

Dem Anspruch, noch mehr Freude und Erholung innerhalb de oftmals trüben und nasskalten Adventszeit bescheren zu wollen und die Produktverwender dadurch zu begeistern, wird der Kneipp Adventskalender auch bereits dadurch gerecht, dass er regelmäßig mit einem entsprechenden Gewinnspiel verbunden ist.

Wer zum Beispiel im Jahr 2016 den Kneipp Adventskalender erworben hatte, der war damit gleich automatisch berechtigt, ab dem 1. Advent am Gewinnspiel teilzunehmen, mit entsprechenden Gewinnchancen an jedem einzelnen Adventssonntag. Hierbei standen wertvolle Geschenkgutscheine im Wert von 300 Euro, beziehungsweise sogar von 3.000 Euro, zur Disposition. Außerdem waren bestimmte Kneipp-Produktpakete in der Verlosung enthalten und konnten an jedem Adventssonntag durch die Käufer vom Kneipp Adventskalender gewonnen werden.

Als weitere Highlights im Rahmen der Verlosung und des Gewinnspiels wären ebenfalls eine Reise und ein interessantes, nützliches und dabei stets auch ungemein dekoratives WMF-Besteck anzuführen.

24 Markenprodukte aus dem Hause Kneipp

Der begehrte Kneipp Adventskalender birgt hinter seinen einzelnen Türchen insgesamt 24 Markenprodukte aus dem Hause Kneipp. Badeessenzen garantieren dem Benutzer dabei wahlweise entweder eine glückliche Auszeit vom Alltagsstress oder sogar die populäre Tiefenentspannung. Gesundheitsbäder stärken den Rücken, lösen Stresszustände, fördern die Entspannung und wirken sich natürlich besonders wohltuend bei einer bereits im Körper ausgebrochenen Erkältung aus. Weitere Pflege-, Öl- und Aromabäder, die regelmäßig auch im Kneipp Adventskalender enthalten sind, stärken dann Haut und Muskeln oder auch den Rücken des jeweiligen Produktverwenders, beziehungsweise fördern die Lebensfreude des jeweiligen Konsumenten.

Die Inhaltsstoffe und Zutaten, die in den einzelnen Pflegeprodukten vom Kneipp Adventskalender enthalten sind, werden angegeben mit Aqua, Cymbopogon, Citronellol, Eugenol, Citral, Sodium, Citric Acid und mit Glycine Soja.

Nicht nur bei Stress und bei Erkältungen

Traditionell anzuwenden sind die im Adventskalender aus dem traditionsreichen Hause Kneipp enthaltenen Produkte und entsprechenden Badezusätze natürlich bei Stress oder bei Erkältungen. Doch bedarf es dieser beiden Faktoren eigentlich gar nicht, um sich ein entsprechendes Kneipp-Bad mit einem Zusatz aus dem Adventskalender gönnen zu dürfen.

Einige der Essenzen, die im Adventskalender enthalten sind, sollen mit ihren interessanten Aromen nämlich vor allem auch Lebensfreude für den Benutzer spenden oder ganz einfach, in Form eines abendlichen warmen Wannenbades, dem sie zugesetzt werden, zu einem sanften und stressfreien Ausklang eines ereignisreichen oder auch hektischen Tages beitragen und damit letztendlich die Grundlage für einen ruhigen und erholsamen Schlaf schaffen, welchen der Körper braucht, um sich zu regenerieren.