Skip to main content

Lindt Adventskalender

Die Firma Lindt & Sprüngli ist ein Schweizer Schokoladenhersteller, welcher bereits seit dem Jahre 1898 besteht und die ihren Hauptsitz im schweizerischen Ort Kilchberg genommen hat.

Zu den Produkten aus dem Hause Lindt, die nicht nur in der Schweiz, sondern weltweit und auch in der Bundesrepublik Deutschland überaus beliebt und daher umfassend im Handel distribuiert sind, zählen vor allem unterschiedlichste Arten von sogenannten Tafelschokoladen, aber auch Pralinen. Daneben hat sich das Unternehmen jedoch auch auf saisonale Artikel, wie zum Beispiel auf Weihnachtsmänner oder auch auf entsprechende Osterschokoladen spezialisiert. Hierzu zählt bekanntlich auch der äußerst beliebte Lindt Adventskalender.

Die süße Gabe für alle großen Genießer

Der berühmte Lindt Adventskalender gilt unter Schokoladenliebhabern inzwischen längst als große Gabe, die während de Wartezeit des Advents genossen werden kann. Natürlich ist es dabei vor allem die Aufgabe vom Lindt Adventskalender, auch anspruchsvolle Genießer mit entsprechender Qualität an Schokolade verwöhnen und überzeugen zu können.

Der von Lindt in jedem Jahr passend zur vorweihnachtlichen Adventszeit auf den Markt gebrachte Adventskalender trägt den geradezu programmatischen Titel „Weihnachts-Zauber“ und wiegt insgesamt gesamt der Spezifikation seines Schweizerischen Herstellers 265 g. Mit Preisen von knapp unter 20 Euro ist und bleibt der Lindt Adventskalender damit stets eine erschwingliche süße Verführung, die auch von Haushalten mit entsprechend knappem Budget erworben und dann in der Adventszeit genossen werden kann.

Als Geschenk oder zum selber Genießen

Der durchaus mit seinen Pralinès als anspruchsvoll zu bezeichnende Inhalt empfiehlt sich bestens nicht nur zum selber Genießen während der oftmals trüben und nicht selten nasskalten Adventszeit, sondern außerdem auch als geschätztes vorweihnachtliches Geschenk für liebe freunde, für Verwandte oder auch für Bekannte und als Dankeschön.

Feinste Spezialitäten aus erlesener Schweizer Schokolade sind dabei von den Chocolatiers in einer anspruchsvollen Verpackung mit ihren insgesamt 24 Türchen drapiert worden. Während viele andere Hersteller von Adventskalendern dem süßen Genuss eine Absage erteilt haben, tut dieser Hersteller mit seinem Lindt Adventskalender genau das Gegenteil und erinnert den Endverbraucher beständig daran, dass auch der kulinarische Genuss zu den schönen Seiten des Lebens gehört.

Zweifellos ist ein so professionell und überaus geschmackvoll arrangiertes Set gut geeignet, um selbst anspruchsvollsten Genießen und Schokoladenfreunden damit eine Freude bereiten zu können.

Der Inhalt im Detail

Wer jetzt Appetit auf den Inhalt vom Lindt Adventskalender bekommen hat und Genaueres darüber erfahren möchte, dem kann an dieser Stelle bereits geholfen werden. Den Gourmet oder Schokoladenliebhaber erwarten im Innern vom Lindt Adventskalender: das Nuss Nougat Gold Praliné, die Chocoladen Mousse Praline, die Nuss-Krokant Praline, das Fioretto Nougat Mini, die Spritztüte Gold, die Weihnachtskonfekt Glocke, der Blätterkrokant Zapfen mit Faden, die Orange-Marzipan Praline, der Weihnachtskonfekt Stern, der Mini Weihnachtsengel, der Mini Weihnachtsmann, die Weihnachtspraline Edelmarzipan, die Coeur a l’Orange Praline, die Nougat-Rhombe geschnitten & vereinzelt. Insgesamt leckere und ungemein verführerische Schweizer Schokoladenspezialitäten, welche dem Genießer und Schokoladenfreund in einer einzigartigen Zusammenstellung zum Genuss dargeboten werden. Ob allein vorm abendlichen Kaminfeuer oder alternativ auch beim morgendlichen Öffnen vom Kalendertürchen genossen: Der Inhalt vom Lindt Adventskalender ist stets optimal dazu geeignet, um dem Besitzer eine kulinarische Freude zu bereiten und ihm die Zeit bis zum Heiligen Abend mit anspruchsvollen Schokoladensorten angenehm zu versüßen.

Die Inhaltsstoffe

Bei den Inhaltsstoffen vom beliebten und begehrten Lindt Adventskalender handelt es sich grundsätzlich um Pralinés aus Alpenvollmilch-Schokolade oder aus entsprechend gefüllter Schweizer Vollmilch-Schokolade. Die Zutaten und Inhaltsstoffe bestehen dabei gemäß der Spezifikation und Aufstellung des Schweizer Herstellers Lindt aus: Zucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Haselnüsse, Kakaomasse, Mandeln, Glukose-Fruktose-Sirup, Magermilchpulver, Butterreinfett, Milchzucker, Traubenzucker, Cognac, Emulgator (Sojalecithin), Invertzucker, Zitronenschalen, Orangenschalen, Palmöl, Reis, Sahnepulver, Kondensmilch, Alkohol, Weizen, Weizenstärke, Pflaumen, Feigen, Gerstenmalzextrakt, Aromen, Salz, Feuchthaltemittel (Invertase), natürliche Aromen, Orangensaftkonzentrat, Orangen, Zitronensaftkonzentrat, Zimtextrakt, Korianderextrakt, Geliermittel (Pektin) sowie aus Vanilleextrakt. Ebenfalls enthalten sein können weitere Schalenfrüchte. Der entsprechende Energiegehalt des Packages wird seitens des Schweizer Herstellers Lindt & Sprüngli auf insgesamt 535 kcal beziffert.

Fazit

Für die Inhaber anspruchsvollster Schweizerischer Schokoladenprodukte und entsprechende Erzeugnisse stellt der Lindt Adventskalender sicherlich eine ganz besonders gelungene vorweihnachtliche Überraschung dar, an deren exklusivem Inhalt er sicherlich Vergnügen finden wird.

Wohl kaum ein anderes Schokoladenprodukt ist wohl mit dergestalt viel Liebe und Aufwand hergestellt, beziehungsweise dann auch sortiert und entsprechend zusammengestellt worden.Nicht minder gelungen ist beim Lindt Adventskalender jedoch auch die anspruchsvolle Art und Weise, in welcher die süßen Spezialitäten dem anspruchsvollen Genießer insgesamt dargeboten und zum vorweihnachtlichen Verzehr präsentiert werden.

Hier isst auch das Auge mit und die Aufmachung ist ebenso eine runde Sache, wie auch der eigentliche Verzehr der Spezialitäten, welche dem Genießer und Gourmet dann förmlich auf der Zunge zergehen können.

Zum Genießen von anspruchsvoll kreierten Schokoladenerzeugnissen sollte auch stets ein Auszug aus einem Lindt Adventskalender hinzu gehören. Es eröffnet dem Genießer nämlich einen tiefen Einblick in die sehr spezielle Welt und in die Vielfalt der Handwerkskünste der Schweizer Chocolatiers. Die Pralinès stehen dabei stets auch für eine lange handwerkliche Tradition der Schweizer Schokoladenindustrie in der hervorragenden Verarbeitung solcher Erzeugnisse wie zum Beispiel Kakao, Butter, Marzipan und Vanille. Alles rangiert hierbei auf höchstem kulinarischen Niveau.